Schnell Abnehmen durch Appetit Blocker

Ein oft diskutiertes Thema sind die sogenannten Appetit Blocker, bzw. Appetithemmer oder Appetitzügler. Funktionieren sie, welche Wirkstoffe haben sie, etc. Im Folgenden geben wir einen Überblick über das Thema.

Appetite Blocker von BeauNutrition

Was sind Appetit Blocker?

Appetit Blocker sind Diätmittel. Es gibt sie als Kapseln oder Pulver Sticks. Sie werden genommen, um die Diät durchzuhalten. Das heißt, damit man keinen Hunger bekommt, obwohl man kleinere Mahlzeiten zu sich nimmt. Man könnte platt sagen es hilft FDH /Friss die Hälfte) durchzustehen.

Wofür sind Appetit Blocker?

Appetite Blocker helfen dir dabei schnell abzunehmen. Sie sind also ein Diät-Helfer, aber kein Nahrungsersatz sondern eben eine Hilfe weniger zu essen.

Wie funktionieren Appetite Blocker und wie sollte man sie einnehmen?

  • Immer vor den Mahlzeiten sollten sie eingenommen werden.
  • Am besten 30 Minuten mit viel Wasser!
  • ​Der wasserlösliche Ballaststoff Glucomannan nimmt nun die Fette und das Wasser aus der Nahrung auf. Das enorm starke Quellvermögen kann die 50-fache Wassermenge des Eigengewichts binden. 
  • Daher darf Glucomannan gemäß der EU-Verordnung 432/2012, offiziell den Health Claim verwenden: ​“Trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu einem Gewichtsverlust bei.“
  • Das Spurenelement Jod wird aus der Braunalge gewonnen und trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen (L-Thyroxin und Trijod -Thyronin) und einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.
  • Chromium / Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels und zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei.

Welche Inhaltsstoffe verwenden die Appetit Blocker?

  • Glucomannan

    Durch mahlen der Konjak Wurzel gewonnen, enthält es ca. 40 % lösliche Ballaststoffe. Diese Ballaststoffe binden Wasser &Fett im Magen. Durch diese Aufnahme nimmt das Glucomannan an Volumen zu.  Dadurch ensteht ein Sättigungsgefühl. Das gute daran ist, daß die Ballaststoffe an sich keine Kalorien haben. Man wird also satt ohne Kalorien zu sich zu nehmen. Die Konjak-Pflanze ist primär in Ost-Asien beheimatet und wird dort bereits seit über 1500 Jahren in der Küche und zur Herstellung von Medizin genutzt

  • Fucus Vesiculosus

    Wird auch Blasentang genannt und ist eine Braunalge. Blasentang ist ein natürlicher Jod Lieferant, da es sehr viel Jod beinhaltet. Jod trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel der normalen Funktion des Nervensystems und zur Erhaltung normaler Haut bei. Es ist gut für die Schilddrüse und den Stoffwechsel, damit der Körper Kalorien verbrennt.

  • Chromium

    Chrom wird hinzugegeben damit es zur Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels und zu einem normalen Stoffwechsel beiträgt. Blutzuckerschwankungen führen zu Heißhungerattacken und sind dadurch ein Grund für JoJo Effekte und Gewichtszunahme.

Lohnen sich die Appetit Blocker?

Grundsätzlich muss man eines feststellen, wer abnehmen möchte, muss mehr Kalorien verbrennen als er zu sich nimmt. Man sollte also Sport treiben um den Kalorienverbrauch anzukurbeln und gleichzeitig auf seine Ernährung achten, um genug Nährstoffe bei geringer Kalorienzufuhr zu sich zu nehmen.

Das klingt sehr leicht, ist es aber nicht. Wer Probleme dabei hat den „inneren Schweinehund“ zu bekämpfen und zu große Portionen isst, dem können Appetit Blocker helfen, kleinere Portionen zu essen ohne Hunger zu leiden.

Wo gibt es die Appetit Blocker?

Sie sind erhältlich bei Amazon, oder in einem Onlineshop.

Wichtig! Wir empfehlen Trinksticks, weil dadurch einfach mehr Pulver eingenommen werden kann, als in einer Kapsel, aber mann muss es sofort trinken, ansonsten verklumpt es.


Wie hat dir der Artikel gefallen?

Schnell Abnehmen durch Appetit Blocker
5 (100%) 1 Stimmen[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.